Frau Sonnenaufgang glücklich Ich fühle mich jünger als ich bin Eine gute Sache

Ich fühle mich jünger als ich bin: Eine gute Sache!?

Wir alle kennen jüngere Menschen, die denken und sich älter verhalten, und Senioren, die im Herzen jung geblieben sind. Junggeblieben zu sein ist wirklich gut für dich. Ein niedrigeres subjektives Alter korreliert mit besserer Gesundheit, Langlebigkeit und allgemeinem Wohlbefinden.

Untersuchungen zu Hundertjährigen zeigen, dass sie eine positive Einstellung gemeinsam haben. Dies korreliert viel stärker mit einem langen Leben als jeder Biomarker. Es gibt drei Möglichkeiten, Ihr Alter anzugeben; biologisches Alter Biomarker im Blut und anderen Geweben und psychologisches Alter wie alt Sie sich fühlen, chronologisches Alter Zeit seit der Geburt.

Jüngste Forschungsergebnisse haben ergeben, dass das gefühlte Alter Ihr subjektives Alter ein besserer Indikator für die Langlebigkeit ist als Ihr chronologisches oder biologisches Alter. Wenn Sie eine Person fragen, wie alt sie sich fühlt, variiert ihre Antwort je nach Stimmung und den Umständen der Frage. Die meisten von uns haben jedoch ein subjektives Grundalter, das gemessen werden kann.

 

 

Ursache und Wirkung

 

Die meisten Wissenschaftler sind sich einig, dass es keine Einbahnstraße ist. Wir wissen, dass Menschen sich aufgrund schlechter Gesundheit älter fühlen, ebenso wie Stress und schlechte Laune. Die eigentliche Frage ist, können wir etwas tun, um diesen Teufelskreis zu durchbrechen?

Es scheint also, dass wir bis zu einem gewissen Grad wirklich so jung sind, wie wir uns fühlen. Aber woher wissen wir, was das Huhn und das Ei ist? Sind Menschen, die sich jünger fühlen, von vornherein einfach gesünder oder sind sie so jung, dass sie sogar besser auf sich aufpassen und dadurch länger leben?

In einer Studie schrieben Forscher eine Gruppe älterer Teilnehmer in ein Trainingsprogramm ein und stellten fest, dass sich ihre Leistung signifikant verbesserte, wenn sie gelobt wurden – aber insbesondere, wenn sie im Vergleich zu anderen Personen im gleichen Alter positiv bewertet wurden.

Wenn wir uns irgendwie jünger fühlen könnten – vielleicht indem wir gesellschaftliche und persönliche Erwartungen an das Alter ignorieren – könnte dies bedeuten, dass wir länger, glücklicher und gesünder leben können? Erste Anzeichen deuten darauf hin, ja. Rappen lernen für Anfänger online: Die besten Tipps

Auch der Abbau von Altersklischees könnte hilfreich sein – eine andere Studie zeigte, dass Menschen sich älter fühlen, wenn sie Fotos und Wörtern ausgesetzt werden, die typischerweise mit dem Alter in Verbindung gebracht werden, wie mürrisch, faltig und hilflos. Interessanterweise galt dies sogar dann, wenn positive Assoziationen wie weise und lebensfroh neben einem lächelnden älteren Gesicht verwendet wurden.

 

Sich jung zu fühlen hält gesund

 

Im Allgemeinen wissen wir, dass die funktionelle Gesundheit mit fortschreitendem Alter abnimmt, aber wir wissen auch, dass diese altersbedingten Verläufe der funktionellen Gesundheit bemerkenswert unterschiedlich sind. Das führt dazu, dass manche Menschen mit recht guten und intakten Gesundheitsressourcen ins hohe und hohe Alter gehen, während andere einen ausgeprägten Rückgang der funktionellen Gesundheit bis hin zur Pflegebedürftigkeit erleben. Das chronologische Alter bezeichnet die Zeitspanne, die von der Geburt bis zu einem bestimmten Datum in Jahren, Monaten und Tagen vergangen ist.

Dieser Zusammenhang war bei allen untersuchten Altersgruppen vorhanden, bei älteren Teilnehmern jedoch deutlich ausgeprägter. Das heißt, jüngere Bevölkerungsgruppen, die sich jünger fühlten als sie, gaben ein hohes Wohlbefinden und funktionelle Gesundheitsmerkmale an, jedoch in geringerem Maße als ältere Bevölkerungsgruppen, die dasselbe angaben. Intelligenz steigern: Jetzt den IQ verbessern!

Neben der Abfrage des Studienpools nach funktionellen Biomarkern wie körperlicher Aktivität und Körperpflege wurden auch psychologische Eindrücke abgefragt. Nämlich, wie viel Stress sie an einem bestimmten Tag erlebt haben und wie alt sie sich gefühlt haben.

Konsequenterweise zeigten chronologisch ältere Teilnehmer, die mehr Stress in ihrem Leben berichteten, einen stärkeren Rückgang der funktionellen Gesundheit über den dreijährigen Studienzeitraum. Das subjektive Alter bestimmt, ob man sich als jünger oder älter als sein chronologisches Alter erlebt.

Unsere Ergebnisse unterstützen die Rolle von Stress als Risikofaktor für die Verschlechterung der funktionellen Gesundheit, insbesondere bei älteren Menschen, sowie die gesundheitsfördernde und stresspuffernde Rolle eines jüngeren subjektiven Alters.

 

Ich fühle mich jünger als mein Alter – Zitate

 

Altern ist so seltsam. Manchmal fühle ich mich jünger als ich bin und manchmal fühle ich mich älter als ich bin. Ich kann nicht anders, wenn ich jung aussehe. Ich meine, ich benehme mich vielleicht wie ein Idiot, aber ich fühle mich wohl damit, mich nicht in meinem Alter zu benehmen. Ich fühle mich älter, aber ich handle jünger. Ich habe viel Energie und bin glücklich.

Als ich jünger war, war es wirklich schwer, sich vorzustellen, wie es sein wird, alt zu werden. Ich denke, die größte Überraschung, die ich jetzt habe, ist, dass ich nicht das Gefühl habe, älter zu werden, sondern ich fühle mich jünger als mein Alter. Overlock nähen lernen online und kostenlos.

Ich fühle mich jünger als je zuvor. Alter ist nur eine Zahl. Es dreht sich alles um Energie und darum, was Sie in die Welt setzen. Ich fühle mein Alter immer noch nicht und verhalte mich nicht in meinem Alter. Und ich muss dir sagen. Ich finde es wichtig, weiterhin jung zu agieren. Egal wie ich mich fühle, ich versuche, jünger als mein Alter auszusehen. Es ist eine Art soziale Lebensversicherung.

Alter ist nur eine Zahl; du bist so jung oder so alt wie du dich fühlst! Ich bin jung geblieben. Ich fühle mich wie ein Kind, und ich denke, wenn du das tust, dann bleibst du jung. Ich versuche, würdevoll zu altern, aber alle sagen mir immer wieder, dass ich für mein Alter jung aussehe.

Was bedeutet es, jung zu sein? Das bedeutet nicht, dass man sich nicht alt fühlen kann, es bedeutet nur, dass man nie zu alt ist, um sich jung zu fühlen. Wenn du cool sein willst, benimm dich, als wärst du alt. Wenn du jung bleiben willst, benimm dich wieder wie ein Kind.

Als Kind fühlte ich mich älter als meine Jahre. Jetzt fühle ich mich jünger als meine Jahre. Frag mich nicht, wie alt ich bin. Frag mich, wie jung ich mich fühle. Ich spüre mein Alter nicht und möchte es auch nicht spielen. Ich möchte so lange wie möglich so jung wie möglich bleiben. Du bist nur so alt, wie du dich fühlst… Lebe jung, lebe wild, lebe frei! Handlettering lernen für Anfänger: Unsere Tipps.

 

Ich fühle mich jünger als ich bin: Was kann das bedeuten?

 

Keine Sorge, ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder diese Gefühle mindestens hin und wieder bekommt. Ich fühle mich sicherlich manchmal so.

Aber dann sehe ich auch all die Menschen um mich herum und frage mich nur, wie zum Teufel sie auf sich selbst aufpassen. Ich weiß mit Sicherheit, dass ich bessere Entscheidungen treffe als viele andere.

Ich entscheide mich dafür, mich nicht zu betrinken, ich entscheide mich dafür, nicht herumzugehen, ich entscheide mich dafür, keine Drogen zu nehmen und so weiter.

Ich kenne viele Leute, die auf Dinge zurückblicken, die sie getan haben, wie so früh Kinder zu bekommen und nach der Schule zu heiraten oder was auch immer – sie sagen, sie wünschten, sie hätten sich in jüngeren Jahren nicht so schnell bewegt und mehr erforscht. Klavierspielen online lernen: Tipps und Tricks

Aber trotzdem wirkst du reifer als andere, trinkst nicht und es ist besser, die Dinge langsam anzugehen. Je schneller Sie bei den Dingen sind, desto mehr werden Sie möglicherweise ehrlich bereuen.

Es bringt mich wirklich zum Wahnsinn, wenn Leute denken, ich sei religiös, obwohl ich nur weiß, wie ich auf mich selbst aufpassen kann. Aber ich genieße es, auszugehen und Spaß mit meinen Freunden zu haben. Sie müssen auch auf Partys oder wo auch immer keine schlechten Entscheidungen treffen.

 

Jünger fühlen als Alter: Erfahrungen

 

Ah, nun, das ist eine Frage, die niemand beantworten kann! Sehen Sie, Sie haben wirklich absolut keine Ahnung, wie Sie sich in einem bestimmten Alter fühlen sollten. Wie findet man den richtigen Fahrradsattel?

Ein viel besserer Anhaltspunkt für das Alter ist tatsächlich, was Sie körperlich leisten können – wenn Sie mit zunehmendem Alter immer noch die Flexibilität der Jugend haben, dann sind Sie der Konkurrenz voraus – machen Sie weiter so. Und wenn Sie denken, dass Sie sich jünger fühlen, als Sie sind, dann gut für Sie – mögen Sie sich immer so fühlen!

Ich habe keine Ahnung, wie ich mich mit 80 fühlen soll, weil ich nicht weiß, wie sich meine Freunde im gleichen Alter tatsächlich fühlen, ich bin nicht sie und kann nur als ich aufwachen.

Ich kann mich nicht erinnern, wie ich mich mit 22 oder 32 oder einem anderen Meilensteinalter gefühlt habe, aber da ich nicht weiß, wie sich andere Menschen in diesem Alter fühlen, wie kann ich sagen, dass ich mich jünger gefühlt habe als ich? war damals?

Einige fühlen sich verständlicherweise alt und mürrisch, weil sie medizinische Probleme haben, die Schmerzen oder Behinderungen verursachen; andere klettern vielleicht immer noch Berge hinauf – oder fahren Ski hinunter –, wandern in der Wüste oder arbeiten sogar Vollzeit – aber ich habe keine Ahnung, wie sie sich tatsächlich fühlen.

 

Die Förderung positiver Ansichten über das Altern ist von entscheidender Bedeutung

 

Messaging-Kampagnen zur Bekämpfung von Altersdiskriminierung und negativen Altersstereotypen und zur Förderung positiver Ansichten über das Altern könnten Menschen helfen, sich jünger zu fühlen. Darüber hinaus könnten allgemeinere Interventionen zur Stressreduktion und Stressbewältigungstraining funktionelle Gesundheitsverluste bei älteren Erwachsenen verhindern. Den Wert einer Immobilie nachhaltig steigern: Unsere Tipps.

Die Autoren schlagen weiter vor, dass die Stärke ihrer neuen Erkenntnisse die Kluft zwischen psychischer Gesundheit und Bewusstsein für Altersdiskriminierung überbrückt. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Interventionen, die darauf abzielen, Menschen dabei zu helfen, sich jünger zu fühlen, die durch Stress verursachten Schäden verringern und die Gesundheit älterer Erwachsener verbessern könnten, schreiben die Autoren in einer Medienmitteilung. Finanztipps für junge Leute: Früh Geld sparen!

Die Autoren beabsichtigen, weitere Forschungen durchzuführen, um eine gesundheitliche Balance zwischen chronologischem und subjektivem Alter genauer zu bestimmen. Sich bis zu einem gewissen Grad jünger zu fühlen, könnte für funktionelle Gesundheitsergebnisse anpassungsfähig sein, während sich zu jung fühlen möglicherweise weniger anpassungsfähig oder sogar maladaptiv ist.

 

 

Weiterführende Literatur

 

Wer sich jung fühlt, hat ein Gehirn, das…