Geld Wecker Finanzen Finanztipps für junge Leute Früh Geld sparen

Finanztipps für junge Leute: Früh Geld sparen!

Dieser Beitrag ist keine Finanzberatung, wir möchten unseren Leserinnen und Lesern lediglich Tipps basierend von unseren Erfahrungen mit auf den Weg geben. Es ist leicht, Ihren Gehaltsscheck als eine Möglichkeit zu sehen, von Monat zu Monat über die Runden zu kommen, und nicht als eine Möglichkeit, sich auf die Zukunft vorzubereiten und für finanzielle Schwierigkeiten zu sparen.

 

 

Wenn Sie jung sind, kann das Sparen wie eine unmögliche Aufgabe erscheinen. Aber jeden Monat nur ein wenig Geld beiseite zu legen, kann einen großen Unterschied machen. Diese Spartipps für junge Erwachsene können Ihnen den Einstieg in den zukünftigen finanziellen Erfolg erleichtern.

 

 

Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben

 

Um ein Budget zu erstellen, müssen Sie zunächst Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben berechnen. Schauen Sie sich an, wie Sie Ihr Geld ausgeben. Unterscheiden Sie zwischen fixen und freiwilligen Ausgaben. Kredite, Stromrechnungen, Versicherungen und andere Fixkosten sollten im Idealfall Monat für Monat gleich sein. Diese Kosten können Sie nicht kürzen. Für jedes Millennial-Haus wird ein Budget benötigt. Ein Budget kann Ihnen dabei helfen, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

 

 

Es gibt jedoch Spielraum für diskretionäre Ausgaben. Diskretionäre Ausgaben umfassen Mitgliedschaften im Fitnessstudio, Essen gehen, Reisen und den Kauf eines Autos. Dies sind die Ausgaben, die Sie aus Ihrem Budget streichen können, um Mittel für wichtigere Anschaffungen wie ein Eigenheim oder die Rückzahlung von Schulden freizusetzen. Bei steigenden Zinsen vielleicht auch ein bisschen Geld auf dem Festgeld-Konto lassen?

 

Verstehen Sie den Wert der Zeit gegenüber dem Wert des Geldes

 

Wenn Teenager zum ersten Mal Geld verdienen, kann sich ein 100-Euro-Schein anfühlen, als würde er ihre ganze Welt öffnen. Wenn ihre Ersparnisse zunehmen, ist es leicht zu glauben, dass sie finanzielle Freiheit erschlossen haben. Ich würde empfehlen, zu einer Ansicht überzugehen, bei der es befreiender ist, den Wert der Zeit zu verstehen.

 

Es ist ein Irrtum zu glauben, Geld verdienen sei das A und O. In Wirklichkeit ist es wichtiger, Ihr Geld zu nehmen und zu lernen, wie Sie Ihre vorhandene Zeit nutzen können, um diesen Wert zu nutzen oder einfach zu lernen, wie Sie von Ihrer Freizeit profitieren können. Zum Beispiel verdienen viele junge Menschen mit ihrem Hobby Reselling Geld.

 

Dies kommt auf den alten Ausdruck zurück, dass Ihr Geld für Sie arbeiten sollte. Sie sollten nicht für Ihr Geld arbeiten. Auch wenn die Tage, an denen Sie nur von Zinsen leben oder ein dauerhaftes passives Einkommen finden, Jahrzehnte entfernt sein mögen, je früher Teenager diese Botschaft verinnerlichen, desto besser werden sie auf lange Sicht dran sein.

 

Zum Beispiel ist es nicht wichtig, ob Sie als Teenager ernsthaft Bankgeschäfte tätigen, sondern wie Sie Ihre Zeit verbringen. Diese Zeit könnte damit verbracht werden, Zinsen auf ein bestehendes Konto zu verdienen, oder die Zeit könnte damit verbracht werden, neue Wege zu finden, um eine vergangene Zeit oder ein Hobby zu monetarisieren.

 

Beginnen Sie zu investieren

 

Sie können auch in Gold investieren, ein Festgeld anlegen oder sogar in den neuesten beliebten Finanztrend Krypto investieren. Vielleicht sind Aktien oder ETFs für Sie besser geeignet. Sie müssen die richtige Plattform oder Firma finden, in die Sie Ihr Geld investieren können, damit Sie genügend Gewinne erzielen können. Mit Anbietern wie Crowddepot können Sie zusammen mit anderen Investoren Projekte finanzieren und womöglich eine gute Rendite erwarten.

 

 

Als junger Erwachsener sind Sie sich möglicherweise nicht der Vorteile des Investierens bewusst oder wissen nicht einmal, wie man investiert. Die sicherste Möglichkeit, mit Ihrer Investition zu beginnen, ist die Gründung eines Investmentfonds, in den Experten auf diesem Gebiet für Sie investieren. Investitionen sind eine langfristige Strategie, die jetzt unbedeutend erscheinen mag, aber sie wird Ihnen helfen, viel Geld für Ihre Zukunft zu sparen.

 

Vor allem ist es immer ratsam, zu recherchieren und sich darüber zu informieren, wie diese Finanzinstrumente funktionieren. Wenn Sie verstehen und eine bewusste Entscheidung treffen können, können Sie die Risiken selbst eingehen und sich an Investitionen versuchen. Welche Kryptowährung könnte sich als gutes Investment entwickeln?

 

Hüten Sie sich vor schlechten Ratschlägen: Informieren Sie sich

 

Anstatt sich auf zufällige Ratschläge von unqualifizierten Personen zu verlassen, übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre eigene finanzielle Zukunft und lesen Sie ein paar grundlegende Bücher über persönliche Finanzen. Sobald Sie mit Wissen bewaffnet sind, lassen Sie sich von niemandem aus der Bahn werfen – egal ob es ein Lebensgefährte ist, der Ihr Bankkonto abschöpft, oder Freunde, die möchten, dass Sie jedes Wochenende mit ihnen tonnenweise Geld in die Luft jagen.

 

Wenn Sie nicht lernen, mit Ihrem Geld umzugehen, werden andere Leute Wege finden, es für Sie schlecht zu verwalten. Einige dieser Leute könnten schlechte Absichten haben, wie skrupellose Finanzplaner. Andere mögen es gut meinen, sind aber nicht vollständig über Ihre Umstände informiert, wie Verwandte, die pauschale Empfehlungen zur Wichtigkeit eines eigenen Hauses abgeben. Informieren Sie sich auf bekannten Blogs wie Finanzfluss und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

 

Setzen Sie sich frühzeitig Ihre Ziele

 

Indem Sie den Artikel oder das Erlebnis visualisieren, das Sie in Zukunft genießen möchten, können Sie einen realistischen Zeitplan ausarbeiten, in dem Sie Ihre Budgetierung in Ordnung bringen können. Wenn Sie beispielsweise Ihre gesamte Hochzeit in drei Jahren abbezahlen möchten, müssen Sie ausrechnen, wie viel Geld Sie in diesem Zeitraum jeden Monat beiseite legen müssen.

 

Fühlen Sie sich frei, eine Liste Ihrer Budgetziele zu erstellen und sie auf Ihrem Telefon zu speichern, sie an eine Pinnwand zu heften oder sie sogar vor Ihr Lieblingsjournal zu schreiben, um sich auf dem Laufenden zu halten. Feste und realistische Ziele so früh wie möglich zu setzen, ist ein wichtiger Schritt, der Ihre Herangehensweise an die Budgetierung Ihres Geldes komplett verändern könnte.