Lichterkette für Kinderzimmer: Was beachten? Sicherheitstipps

Das Kinderzimmer von deinem kleinen Käfer sollte bunt, hell und freundlich eingerichtet sein. Eine Lichterkette passt hier natürlich genau ins Idealbild des Juniorenzimmers. Doch was gibt es beim Kauf eventuell zu beachten? Und wo findest du überhaupt eine überzeugende Auswahl an Lichterketten? Diesbezüglich möchten wir dir in diesem Ratgeber sehr gerne weiterhelfen. In Sachen Sicherheit brauchst du dir zum Glück keine großen Sorgen zu machen. Produkte, die in Deutschland beziehungsweise innerhalb von Europa gehandelt werden, müssen enorm hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen, bevor sie in den Markt kommen.

 

 

Denn theoretisch kann bei einer Lichterkette fürs Kinderzimmer natürlich viel falsch gehen und das wissen die Hersteller und Händler ebenfalls. Was passiert, wenn dein Kind darauf herumkaut oder damit herumspielt und vielleicht ein Stromschlag erleiden könnte? Hier wird also zum Glück darauf geachtet, dass deinem Nachwuchs nicht sonderlich viel passieren kann. Dennoch ist es unglaublich wichtig, dass du deinen kleinen Schatz informierst, was er mit der Lichterkette im Juniorenzimmer machen kann und was nicht. Den Strom ist natürlich nach wie vor trotzdem eine potentielle Gefahrenquelle.

 

Also erkläre deinem kleinen Schnuckelpups, dass auf einer Lichterkette nicht herumgekaut werden sollte beziehungsweise dass sie am besten einfach nur als Dekoelement fungiert. Dann stehen die Chancen gut, dass im Hinblick auf die Sicherheit die Lichterkette im Kinderzimmer eine hervorragende Figur machen wird. Interessante Angebote kannst du zum Beispiel auf https://minimididesign.com/shop/Lichterketten-für-Kinderzimmer entdecken, aber natürlich gibt es noch weitere Shops. Was gibt es darüber hinaus zu beachten? Die farbliche Auswahl ist ohne Frage sehr wichtig. Würde sich ein Junge über eine pinke Lichterkette in seinem Zimmer freuen? Der Großteil der Jungen wahrscheinlich nicht. Was ist, wenn Freunde zu Besuch kommen und sie ihn wegen der pinken Lichterkette verspotten?

 

Lichterkette im Juniorenzimmer: Unsere Sicherheitstipps

 

Möchtest du das etwa verantworten? Sehr wahrscheinlich nicht. Deswegen solltest du die Farbwahl der bunten Lichterkette für das Kinderzimmer in der Tat an die restliche Zimmer Umgebung anpassen. D.h. selbstverständlich nicht, das Mädchen nur pinke und Jungen nur blaue Lichterketten vorzeigen sollten. Aber es ist schon wichtig, dass du einen einheitlichen Stil im Kinderzimmer erschaffst, damit sich dein kleiner Schnuffel auch wohl fühlt. Lichterketten für das Zimmer deines Nachwuchses. Wo kannst du sie erwerben? Einen nützlichen Onlineshop haben wir dir ja bereits oben eingebunden. Doch nach wie vor besteht auch die Möglichkeit, in lokalen Läden solches Dekozubehör zu erwerben.

 

Doch wir haben die Erfahrung gemacht, dass der digitale Handel deutlich schneller geht, die Auswahl größer ist und sich auch die Preise definitiv sehen lassen kann. Aber zum Vergleich kannst du natürlich auch zum Beispiel mal ein Möbel- und Einrichtungshaus besuchen. Für uns ist es natürlich sehr wichtig, dass du das beste Angebot findest. Vielleicht interessiert dich auch unser Beitrag zur abwechslungsreichen Beschäftigung deines kleinen Schatzes. Eine Lichterkette für das Juniorenzimmer ist wahrlich eine hervorragende Idee. Das kann eine Geschenkidee zum Geburtstag deines kleinen Schnuckelpupses sein oder einfach eine freundliche Aufmerksamkeit der Familie. Denn die richtige Stimmung im Zimmer ist unglaublich wichtig. Kalte, graue und weiße Wände sollten im Kinderzimmer natürlich eher vermieden werden.

 

Beleuchtungskette in den Räumlichkeiten deines Nachwuchses: Darauf musst du achten!

 

Nicht umsonst erfreuen sich viele Kinderzimmer bunter und heller Farbtöne. Das ist unglaublich wichtig, was die Stimmung von deinem Nachwuchs anbetrifft. Nur mit bunten Farben kann die Fantasie angeregt werden und für eine bessere Laune gesorgt werden. Die Lagerung der Lichterkette fürs Kinderzimmer ist ebenfalls enorm wichtig. Du möchtest natürlich nicht, dass dein Kind damit herumspielt. Dann entstünde natürlich nach wie vor ein Gefahrenpotenzial. Am besten verstaust du die Beleuchtungskette für den Raum deines Nachwuchses in einem Schrank, an dem das Kind nicht herankommen kann. Bestenfalls außerhalb des Kinderzimmers. Denn es kann natürlich sein, dass dein Nachwuchs mit fortschreitendem Alter die Lichterkette irgendwann blöd findet.

 

Gerade bei Jungs ist es häufig so, dass sie den Sinn hinter Dekoelementen ab einem gewissen Alter nicht mehr so ganz verstehen. Beziehungsweise lieber Ninjas und Autos und coole Motive in ihrem Zimmer vorherrschend haben möchten. Dann könnte eine Lichterkette auf jeden Fall nicht mehr den Geschmack deines Nachwuchses treffen. Dann einfach sicher verstauen, vielleicht kommt ja noch ein Geschwisterchen dazu, was ebenfalls von der Kette profitieren könnte. Lichterkette für das Kinderzimmer: was beachten? Sicherheitstipps und Hinweise zum Kauf. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir unser Ratgeber weitergeholfen hat. Wir bedanken uns für deine Aufmerksamkeit und wünschen dir und deiner gesamten Familie einen wundervollen Tag!