├ťbergewicht Deutschland Kinder Statistik: Probleme lange bekannt

 

 

Deutschland ist in der Tat ein Land von reichem Wohlstand. Allerdings f├╝hlt f├╝hrt dieser Umstand auch nicht selten zu V├Âllerei und Schlemmerei. Leider trifft das auch schon die j├╝ngsten Bewohner dieses Landes. In diesem Beitrag soll es um das Thema ├ťbergewicht von Kindern in Deutschland gehen. Statistiken werden wir dir daf├╝r nat├╝rlich auch noch einbinden. Denn das ganze sollte bestenfalls wissenschaftlich hinterlegt sein. Dennoch m├Âchten wir auch ├╝ber die vielen potentiellen Ursachen und Gr├╝nde von ├╝bergewichtigen Kindern in Deutschland sprechen. Statistiken zeigen hierbei n├Ąmlich schon seit Jahren bedrohliche Ergebnisse. Und die Gesellschaft daf├╝r einfach nicht mehr weg wegschauen. Gerade dann, wenn Statistiken eindeutig belegen, dass Kinder in Deutschland viel zu ungesund essen. Was n├╝tzt die ganze Aufkl├Ąrungsarbeit in der Schule, wenn die Eltern dann trotzdem noch ungesunden Speisen zu Hause servieren.

 

Daran sind mit unter auch die vielen Discounter schuld. Saftige Chicken Nuggets bekommst du teilweise f├╝r einen Euro. Frisches Obst und Gem├╝se zu kochen wir daf├╝r nat├╝rlich viel teurer. Und genau das f├╝hrt dazu, dass in Deutschland immer mehr Kinder ├╝ber gewichtig werden. Viele Statistiken waren schon seit Jahren davor. Doch leider ├Ąndert sich nicht viel. Auf der einen Seite k├Ânnen wir froh sein, dass wir eine gro├če ├ľkobewegung haben. Denn so profitieren immerhin viele Kinder von Knack frischem Obst und Gem├╝se. Das Problem ist allerdings leider, dass das noch l├Ąngst nicht in jedem Haushalt ankommen. Viel zu viele Kinder sind in Deutschland ├╝bergewichtig, was viele Statistiken beweisen. Und das Problem sehen wir in erster Linie bei den Eltern. Dann Kinder k├Ânnen nat├╝rlich ihre Ern├Ąhrung kaum alleine regeln. Sie sind ihren Eltern hier praktisch ausgeliefert. Und es ist ganz klar, dass in Wohlstand in wohlhabenderen und gebildeten Familien tendenziell eher auch ges├╝nder gegessen wird.

 

Statistik ├╝ber ├╝bergewichtige Kinder in Deutschland: Alarmierende Zeiten

 

Weil die Eltern hier einfach wissen, wie wichtig gesunde Energie er gesunde Ern├Ąhrung f├╝r die Energie im Alltag ist. In Armut auf wachsen die Kinder haben diesen Luxus leider nicht. Hier ist Obst und Gem├╝se auch schlichtweg zu teuer, um es regelm├Ą├čig konsumieren zu k├Ânnen. Deswegen zeigen viele Statistiken leider schon lange, dass Kinder in Deutschland viel zu ungesund leben. Das geht ├╝ber die Ern├Ąhrung nat├╝rlich noch weit hinaus. Wenn selbst Kunden Kinder mehr als 5 Stunden am Tag vor dem Fernseher verbringen, dann l├Ąuft leider ohne Frage etwas schief. Und auch hier sind wieder die Eltern gefragt, etwas zu tun. Doch nat├╝rlich kann nicht jeder einzelne Familie kontrolliert werden. Daher ist die Aufkl├Ąrungsarbeit an der Schule und eigentlich schon im Kindergarten ja auch so wichtig. Hier muss den Kindern einfach gezeigt werden, dass Knack frisches Obst und Gem├╝se f├╝r die Gesundheit super wichtig ist. Wenn das allerdings nicht stattfindet, dann ist das Geschrei nat├╝rlich.. In der Tat eine sehr tragische Geschichte. Deswegen freuen wir uns sehr, dass wir vom deutschen Blog mit unserem Beitrag gegen diesen negativen Trend ank├Ąmpfen k├Ânnen.

 

Denn die gesunde Ern├Ąhrung von Kindern liegt uns wirklich sehr am Herzen. Deswegen geben wir gerne ein paar Tipps und Hinweise mit auf den Weg, wie f├╝r den Nachwuchs gesunder gekocht werden kann. Es gibt nur leider ein Problem an der Sache. In Deutschland ern├Ąhren sich vor allem Kinder in der sozialen Unterschicht sehr schlecht. Hier haben wir das Problem, dass rein finanziell gesehen gar keine hochwertigen Lebensmitteln erworben werden k├Ânnen. Denn diese sind einfach leider viel teurer als die vier Fertigprodukte und Gerichte aus dem Discounter. So ist einfach nur die harte Realit├Ąt. Wenn sich die Familie nicht mal einen t├Ąglichen Apfel f├╝r das Kind leisten leisten kann um den sprichw├Ârtlichen Arzt fern zu halten dann ist das nat├╝rlich eine Katastrophe. Deswegen hoffen wir sehr, dass wir mit diesem Beitrag einen n├╝tzlichen Anreiz schaffen k├Ânnen, damit Eltern dar├╝ber nachdenken k├Ânnen, ob sich ihre Kinder vielleicht schlecht an Jan oder nicht. ├ťber gewichtige Kinder in Deutschland mit Statistiken belegt. Leider ein Problem, dass ich allerdings l├Âsen lassen kann. In unseren Augen vor allem eine Frage der Bildung und der finanziellen Unterst├╝tzung sozialschwache Familien.

 

Lesenswerte Quellen und Berichte

 

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/153915/umfrage/uebergewicht-und-fettleibigkeit-bei-kindern-seit-2005/

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/91831/Jedes-siebte-Kind-in-Deutschland-zu-dick-oder-fettleibig

https://www.tagesschau.de/inland/dicke-kinder-deutschland-101.html