Kategorien
Redaktionell

Übergewicht Deutschland Kinder Statistik

Übergewicht Deutschland Kinder Statistik: Probleme lange bekannt

 

 

 

Deutschland ist in der Tat ein Land von reichem Wohlstand. Allerdings fühlt führt dieser Umstand auch nicht selten zu Völlerei und Schlemmerei. Leider trifft das auch schon die jüngsten Bewohner dieses Landes. In diesem Beitrag soll es um das Thema Übergewicht von Kindern in Deutschland gehen. Statistiken werden wir dir dafür natürlich auch noch einbinden. Denn das ganze sollte bestenfalls wissenschaftlich hinterlegt sein. Dennoch möchten wir auch über die vielen potentiellen Ursachen und Gründe von übergewichtigen Kindern in Deutschland sprechen. Statistiken zeigen hierbei nämlich schon seit Jahren bedrohliche Ergebnisse. Und die Gesellschaft dafür einfach nicht mehr weg wegschauen. Gerade dann, wenn Statistiken eindeutig belegen, dass Kinder in Deutschland viel zu ungesund essen. Was nützt die ganze Aufklärungsarbeit in der Schule, wenn die Eltern dann trotzdem noch ungesunden Speisen zu Hause servieren.

 

Daran sind mit unter auch die vielen Discounter schuld. Saftige Chicken Nuggets bekommst du teilweise für einen Euro. Frisches Obst und Gemüse zu kochen wir dafür natürlich viel teurer. Und genau das führt dazu, dass in Deutschland immer mehr Kinder über gewichtig werden. Viele Statistiken waren schon seit Jahren davor. Doch leider ändert sich nicht viel. Auf der einen Seite können wir froh sein, dass wir eine große Ökobewegung haben. Denn so profitieren immerhin viele Kinder von Knack frischem Obst und Gemüse. Das Problem ist allerdings leider, dass das noch längst nicht in jedem Haushalt ankommen. Viel zu viele Kinder sind in Deutschland übergewichtig, was viele Statistiken beweisen. Und das Problem sehen wir in erster Linie bei den Eltern. Dann Kinder können natürlich ihre Ernährung kaum alleine regeln. Sie sind ihren Eltern hier praktisch ausgeliefert. Und es ist ganz klar, dass in Wohlstand in wohlhabenderen und gebildeten Familien tendenziell eher auch gesünder gegessen wird.

 

Statistik über übergewichtige Kinder in Deutschland: Alarmierende Zeiten

 

Weil die Eltern hier einfach wissen, wie wichtig gesunde Energie er gesunde Ernährung für die Energie im Alltag ist. In Armut auf wachsen die Kinder haben diesen Luxus leider nicht. Hier ist Obst und Gemüse auch schlichtweg zu teuer, um es regelmäßig konsumieren zu können. Deswegen zeigen viele Statistiken leider schon lange, dass Kinder in Deutschland viel zu ungesund leben. Das geht über die Ernährung natürlich noch weit hinaus. Wenn selbst Kunden Kinder mehr als 5 Stunden am Tag vor dem Fernseher verbringen, dann läuft leider ohne Frage etwas schief. Und auch hier sind wieder die Eltern gefragt, etwas zu tun. Doch natürlich kann nicht jeder einzelne Familie kontrolliert werden. Daher ist die Aufklärungsarbeit an der Schule und eigentlich schon im Kindergarten ja auch so wichtig. Hier muss den Kindern einfach gezeigt werden, dass Knack frisches Obst und Gemüse für die Gesundheit super wichtig ist. Wenn das allerdings nicht stattfindet, dann ist das Geschrei natürlich.. In der Tat eine sehr tragische Geschichte. Deswegen freuen wir uns sehr, dass wir vom deutschen Blog mit unserem Beitrag gegen diesen negativen Trend ankämpfen können.

 

Denn die gesunde Ernährung von Kindern liegt uns wirklich sehr am Herzen. Deswegen geben wir gerne ein paar Tipps und Hinweise mit auf den Weg, wie für den Nachwuchs gesunder gekocht werden kann. Es gibt nur leider ein Problem an der Sache. In Deutschland ernähren sich vor allem Kinder in der sozialen Unterschicht sehr schlecht. Hier haben wir das Problem, dass rein finanziell gesehen gar keine hochwertigen Lebensmitteln erworben werden können. Denn diese sind einfach leider viel teurer als die vier Fertigprodukte und Gerichte aus dem Discounter. So ist einfach nur die harte Realität. Wenn sich die Familie nicht mal einen täglichen Apfel für das Kind leisten leisten kann um den sprichwörtlichen Arzt fern zu halten dann ist das natürlich eine Katastrophe. Deswegen hoffen wir sehr, dass wir mit diesem Beitrag einen nützlichen Anreiz schaffen können, damit Eltern darüber nachdenken können, ob sich ihre Kinder vielleicht schlecht an Jan oder nicht. Über gewichtige Kinder in Deutschland mit Statistiken belegt. Leider ein Problem, dass ich allerdings lösen lassen kann. In unseren Augen vor allem eine Frage der Bildung und der finanziellen Unterstützung sozialschwache Familien.

 

Lesenswerte Quellen und Berichte

 

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/153915/umfrage/uebergewicht-und-fettleibigkeit-bei-kindern-seit-2005/

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/91831/Jedes-siebte-Kind-in-Deutschland-zu-dick-oder-fettleibig

https://www.tagesschau.de/inland/dicke-kinder-deutschland-101.html