Was bedeutet Jungfrau?

 

 

Besonders unter Jugendlichen fällt der Begriff „Jungfrau“ sehr häufig. Vielen ist dabei gar nicht bewusst, was diese Formulierung aussagen soll. In unserem heutigen Ratgeberartikel möchten wir Licht ins Dunkel bringen. Was bedeutet Jungfrau? Die Antwort ist sehr einfach. Als Jungfrau bezeichnet man ein Mädchen, welches noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt hatte.

 

Doch Moment einmal – warum werden dann Jungs auch als Jungfrau bezeichnet? Warum ist in deiner Männer-Clique ständig von dem Wort Jungfrau zu hören? Was bedeutet Jungfrau? Diese Formulierung wird unter jungen Menschen gerne verwendet, um sich gegenseitig ein bisschen zu ärgern. „Du bist doch noch Jungfrau“ bedeutet also, dass eine Person beschuldigt wird, bisher noch keinen Geschlechtsverkehr gehabt zu haben.

 

Was übrigens nichts schlimmes ist! Nur in der beschränkten Gedankenwelt eines Jugendlichen spielt dieses Thema eine wichtige Rolle. Genau so wie Rauchen, Schule schwänzen und Energydrinks konsumieren als cool angesehen wird. Doch schau dir diese Personen mal in 10 Jahren an! Häufig wird aus denen nichts. Also noch einmal zusammengefasst. Was bedeutet Jungfrau?

 

Ganz einfach: Eigentlich sind damit Frauen gemeint, welche noch keinen Geschlechtsverkehr hatten. Was bedeutet Jungfrau? Hallo und damit herzlich willkommen zu unserem neuen Ratgeber Artikel. Heute möchten wir die Frage beantworten, was eigentlich Jungfrau bedeutet. Gerade in der Jugendkultur wurde dieser Begriff nämlich sehr häufig verwendet.

 

Deswegen geben wir dir sehr gerne ein paar Tipps mit auf dem Weg, was ist mit dem Begriff Jungfrau eigentlich auf sich hat. Der Kern dieses Begriffes ist auch sehr leicht zu erklären. Eine Jungfrau ist eine Frau also eine weibliche Person, die noch kein Geschlechtsverkehr hatte. Diese Person wird also als Jungfrau bezeichnet.

 

Teenager machen sich häufig einen Spaß daraus, ihre Klassenkameraden als Jungfrau zu bezeichnen, wenn die Vermutung im Raum steht, dass die mit Schüler noch keinen Sex hatten. Deswegen wurde der Begriff Jungfrau unter Jugendlichen häufig fälschlicherweise als eine Art Beleidigung verwende. Was bedeutet Jungfrau? Außerdem hat der Begriff in religiösen Kontext sehr hoher Relevanz.

 

Denn bei vielen Religion spielt es eine wichtige Rolle, dass die Frau eine Jungfrau ist, bevor sie mit ihrem Lebenspartner zusammen kommt. Da wir allerdings kein großer Fan von Religion sind, werden wir an dieser Stelle nicht weiter darauf eingehen. Die meisten Leute, die sich fragen, was Jungfrau bedeutet, sind noch im Teenager Alter. Was bitte was bedeutet eigentlich Jungfrau?

 

Wie bereits gehe gesagt geht es hauptsächlich darum, eine Person zu unterstellen, dass diese noch kein Geschlechtsverkehr hatte. Unter Jugendlichen sehe das nämlich als eine Art Beleidigung. Allerdings solltest du dich diesbezüglich nicht unter Druck gesetzt fühlen. Denn es gibt unglaublich viele Leute, die auch erst in ihren zwanziger oder vielleicht sogar dreißiger Jahren ihr erstes Mal haben. Also lass dich von diesen Begriff nicht verunsichern und lach einfach darüber, wie es Teenager eben nun mal so machen. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass wir die Frage, was bedeutet Jungfrau, in diesem Artikel erklären konnten. Wir bedanken uns für deine Aufmerksamkeit und hoffen sehr, dass wir dir weiterhelfen konnten.